Citron Time

Main

Home
Thats me
Pics
Final Countdown
Travel-Map
Male-Gästebuch

Community

Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

Stuff

Myspace
Studi-Verzeichnis
Starbucks
Traumdeutung
Zahni-Fachschaft

News

War mal wieder da =).
Neues Layout.
Neuer Eintrag.

Credits


Designer: Shingel
Layoutversion:??
Layoutname:Citron Time
"Nüx los hier" (Montag, 02.04.2007)

Hat ja jetzt ne Weile gedauert, dass ich hier war...Da Fernando geschrieben hat, dass hier nix los ist, schreib ich mal wieder was =). Aber es gibt halt nichts...
Hab noch Ferien (zum Glück) und bin zu Hause. Lese bisschen was, guck fern, mach was für die Uni...joa...
Nach Dresden konnte ich nicht mit (mit Susi und Anikó), weil ich "krank" geworden bin...also nicht richtig krank, aber auch nicht richtig gesund...
Dann kam Julia nach Hause...War bei ihr an nem Samstag...Haben Greys Anatomy geguckt...Und sonst war nix los...
Muss diese Woche noch zum Arzt, dann ist Ostern (Wobei ich mich entschieden habe, dass dieses Jahr niemand etwas bekommt, weil wäre ja sowieso nur Süßes und sonst weiß ich nix...Das kann man sich auch sparen.) und dann geh ich nochmal zum Frisör.
Neue Bilder gibts nicht und sonst ist alles im normalen Bereich.
2.4.07 10:02


Mein Wochenende (Montag, 12.03.2007)

Am Freitag bin ich nach Güstrow zu Fernando gefahren. Konnte noch schön ausschlafen und dann noch zu Hause Mittag essen, weil Fernando ja noch seinen Lehrgang bis 15 Uhr hatte. Bin dann also kurz nach 12 losgefahren und war kurz nach 16 Uhr bei ihm. Hab mich sogar in Güstrow langgefunden *stolz~bin*.
Joa...Haben ferngesehen, bisschen Moscato getrunken =).
Dann am Samstag war er komischerweise schon eher wach, als ich...Ist normalerweise andersrum. Waren bei Mc Donalds Mittag essen, dann noch am See und so bisschen durch die Stadt gecruist =)...
Am Sonntag haben wir ziemlich lange geschlafen...(für meine Begriffe lange) und sind dann Nachmittag nach Warnemünde gefahren. Sonne hat ja ganz doll geschienen...Sind bisschen am Strand langgegangen. War ziemlich windig und die haben da Drachen steigen lassen...Und sonst wars auch sehr voll, aber wurscht. Sind an der Promenade langgegangen...Haben ein Eis in einem Café gegessen und waren noch im S.Oliver *g*. Wollte da eigentlich voll gerne was kaufen, aber irgendwie hab ichs dann doch gelassen *g*. Hab da auch immer keine Lust das Zeug anzuprobieren.
Sind wieder zurückgefahren und dann ist er bei Mc Donalds ran...Er wollte noch ein Eis *g*...Aufeinmal bestellt er zwei Mc Flurry und ich so: "Hä?! Ich wollte doch keins?!" Naja...dann hab ichs halt gegessen *g*. Schmeckt ja auch immer.
Abends bin ich ziemlich schnell eingeschlafen, während er noch TV geschaut und computelt hat...
Heute früh um 6 Uhr aufgestanden und dann 7:15 Uhr losgefahren, noch schnell getankt und dann letztendlich 7:30 Uhr losgedüst...War 11 Uhr zu Hause...Bin halb geflogen *g*. War okay.
Nachmittags hab ich mich erstmal aufs Ohr gelegt. War voll müde. Hab noch nich mal mein Handy gehört, das direkt neben mir lag...
Nun gut, das wars erstmal wieder...Hab noch paar Fotos von Sonntag (Warnemünde).




12.3.07 20:01


Geburtstag und JT (05.03.2007)

Am Samstag musste ich zu nem Geburtstag mit...Naja, ging so...War eigentlich ziemlich langweilig für mich. Hab mich zwar bisschen unterhalten, aber naja...
Dann am Sonntag (also gestern) hab ich Julia und Susi abgeholt und dann gings zu Anikó...Haben Fotos angeguckt, gequatscht, Kaffee getrunken, abends dann ins Mojito (was gegessen und getrunken), weiter zum Metropol, dann zu Mc Donalds (Eis gegessen) und wieder zu Anikó nach Hause. Auf der Fahrt schön Justin Timberlake´s Album gehört und voll aufgedreht *g*. Dann bei ihr zu Hause haben wir uns wieder Fotos und Videos angeschaut...sehr amüsierend *g*. Bis ca. 2 Uhr früh waren wir da und haben gelabert...Dann gings nach Hause.





5.3.07 12:55


Surprise, Surprise! (02.03.2007)

Hab ja nun ne längere Zeit nicht gebloggt...Aber diesmal wirds wohl ein etwas längerer Eintrag. Ich hatte zwar Zeit, aber ich konnte nicht, weil Anikó das ja alles nicht wissen durfte *g*.
Anikó kam gestern nach 13 Monaten aus den USA zurück *yayyyy*. Wir haben ihr ja gesagt, dass wir drei (Susi, Jule und ich) nicht kommen könnten (Praktikum, Nachklausur, Hausarbeit), haben uns dann aber mit ihrer Mutter in Kontakt gesetzt und ihr erklärt, dass wir kommen wollten und eben diese Überraschung vorhaben. Hatten zu der Zeit ja noch alle Vorlesungen und Klausuren, blieben also per email in Kontakt.
Dann haben wir uns mal mit der Mutti getroffen und alles weiter besprochen. Sie und ihre Schwester hatten schon ein Plakat gemacht und wir wollten dann noch die "Heromedal" und ein Bild basteln. Susi und ich hatten uns zweimal bei Frau G. auf der Arbeit getroffen und konnten uns da ausbreiten: Danke nochmal dafür!!! Haben zuerst alles Nötige gekauft (Julia hatte noch Leinwände zu Hause) und dann gings los. Hier mal zwei Bilder:




So...Dann kam der Tag (gestern, 01.03.2007). Susi ist mit dem Bus 9:15 Uhr zu mir gekommen und dann sind wir mitm Auto los nach Leipzig gefahren. Hat fast die ganze Fahrt geregnet und windig wars auch noch. Trotzdem lief alles glatt und gegen 11:15 Uhr waren wir am Terminal, wo die ganzen Flieger ankamen. Haben uns telefonisch mit Julia und Anikós Verwandten verständigt. Julia kam aus Jena mitm Zug und die anderen mitm Auto aus Hoyerswerda. Waren dann alle versammelt: Anikós Eltern, Bruder, Tante, Cousins, Susi, Jule und ich. Der Flieger ist ne Viertel Stunde eher gelandet und die Aufregung stieg von Minute zu Minute. Hatten Tulpen, Luftballons, die Heromedal, das riesen Plakat...Wir hatten ausgemacht, dass wir drei Mädels uns erstmal im Hintergrund halten. Sind also dort sitzen geblieben, während die anderen vorne mit dem Plakat standen:




Hat ein bissel gedauert bis sie mit ihrem Gepäck ankam, aber dann war es soweit:




Wir drei saßen da und haben zugeguckt, wie sie sich erstmal begrüßten...Ich glaube, wir alle drei haben total gezittert und dann fingen die anderen an zu weinen und uns kamen deswegen auch noch die Tränen...Oh man...Dann war die erste Begrüßung vorbei, also sind wir zu ihr hin...Standen so hintereinander: zuerst Jule, dann ich und hinter mir Susi. Jule stand vor Anikó, die hat erst gar nicht geguckt *lol*, dann fiel ihr Blick auf Jule...einige Sekunden hats gedauert bis sie sie dann erkannte und sich voll gefreut hat und wieder gings los mit weinen...Hat uns dann alle umarmt und es war voll cool.



Da ihr Bruder in Leipzig bleiben musste, haben wir uns noch in die Cafeteria gesetzt und Cappuccino getrunken. Anikó hat schon bissel erzählt und war voll aufgedreht *g*.






Dann gings los...Hab noch Anikós Gepäck in meinem Auto mitgenommen und zurück gings nach Bröthen zu Anikó nach Hause mit Susi und Jule im Schlepptau. Waren ca. 10 Minuten eher da, als die anderen. In Anikós Zimmer waren schon ihre geschickten Pakete gestapelt. Haben dann Kaffee getrunken und Kuchen gegessen und dann sind wir drei in ihr Zimmer und haben die gebastelte Leinwand geholt und ihr dann präsentiert. Hat sich auch gefreut darüber...
Wollten ja eigentlich dann nach dem Kaffee abhauen, aber hatten dann so viel Spaß und Anikó hatte anscheinend auch nix dagegen, dass wir noch länger bleiben. Julia hat sie eine Starbucks-Tasse mitgebracht und Susi und mir so eine "Trinkflasche" (auch von Starbucks). Sieht voll cool aus...Kann ich schön in der Uni angeben *lol*.







Anikó hat ja immer diese Hollywood-Sonnenbrillen *g*. Mussten wir natürlich ausprobieren. Haben noch viel mehr Fotos gemacht. Alle kann ich hier ja nich posten, aber wenn Anikó mir noch paar von ihren gibt, kann ich noch paar reinstellen.
Hätte mich noch viel länger mit ihr unterhalten können, aber ich war dann schon sooo müde...War dann 22:30 Uhr zu Hause.

Sonst hatten wir ja letzte Woche Donnerstag Papas Geburtstag, Sonntag Omas Geburtstag mit big Party und haufen Gästen...Bis Mittwoch waren noch Verwandte da und Montag war Susi bei mir. Das wars eigentlich.
Heute war ich mit Mama in Hoyerswerda: Aldi, Rossmann, aufm Markt und Fotos machen (für Perso und Pass). Hat geschifft wie nüscht.
Morgen muss ich schon wieder zu nem Geburtstag und Sonntag treffen wir drei uns bei Anikó und gehen dann wahrscheinlich ins Metropol abends.
2.3.07 13:58


Schnee...(Sonntag, 11.02.2007)

Was war so los die letzten Tage?!...Eigentlich nicht sooo viel. Mittwoch Abend gabs DSDS...Dennis ist natürlich weitergekommen *g*. Hab mich allerdings aufgeregt, weil die das wieder total in die Länge gezogen haben...Dazwischen natürlich noch ne andere Sendung, weil man ja genug Zeit haben muss anzurufen...ne ne ne.
Sonst hab ich immer schön viel gelesen und war halt bissel im Internet.
Am Freitag gabs den Bundesvision Song-Contest (Stefan Raab)...Niedersachsen hat gewonnen!! YEEEEAAAAHHH!!! *g* Is ja meine zweite Heimat...Aber der Interpret war ja mal voll sch****...Oomph...Is ja nich mein Fall. Hab auch nur bis halb 10 geguckt...Dann bin ich ins Bett, weils zu langweilig war.
Gestern war ich Nachmittag bei Julia. Haben die Wiederholung von Grey´s Anatomy geguckt, Tee und Cappuccino getrunken, gequatscht und uns zum 101. Mal die Dennis-Videos im Internet angeguckt *lol*. Hat Spaß gemacht...Naja und dann schneits ja irgendwie dauernd hier...Gestern Nachmittag war noch alles in Ordnung...Es lag zwar Schnee, aber die Straßen waren frei...Als ich dann bei Jule war, rief mich Mama an und sagte, dass ich ja langsam fahren soll, weils übelst glatt ist....Es war auch so...Aber ging alles glatt *schenkelklopfer* ha ha...
Gestern Abend waren die Mädels von DSDS dran...Haben mich ja nun auch nich so vom Hocker gerissen...Außer manche, die waren schon gut...Aber die drei, die rausgeflogen sind, haben es auch verdient rauszufliegen *lol*.
Sonst werd ich wohl heute wieder bissel lesen...
Achso! Und ich hab das Corkboard und den Kühlschrank von meinem Blog genommen, weil ja sowieso keiner was reingeschrieben hat...Außer Fernando einmal beim Kühlschrank. Danke nochmal dafür!!!
11.2.07 11:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de